Direkt zum Inhalt
Auf Grund der vielen Bestellungen kann es zu Lieferverzögerungen von 7-10 Werktagen kommen.
Auf Grund der vielen Bestellungen kann es zu Lieferverzögerungen von 7-10 Werktagen kommen.
powerbar

Was war und was wird

Die Geschichte von Strength Shop begann mit einer kleinen Gruppe gleichgesinnter Kraftdreikämpfer und Powerlifter. Trotz ihrer unterschiedlichen Trainingsansätze wurde ihnen allen im Laufe der Jahre eines klar: Es fehlte ihnen an Ausrüstung. Und wenn diese kleine Gruppe engagierter Kraftsportler nicht an die richtigen Geräte herankam, wer dann?

Auch wenn es heute schwer vorstellbar ist, war dies vor nicht allzu langer Zeit ein echtes Phänomen. Ob es sich um ein Paar Ballettschuhe für Kreuzheben, ein altes Wrestling-Singlet oder Kniestrümpfe handelte, die normalerweise in Krankenhäusern verwendet werden - die Auswahl war ziemlich begrenzt. Trainingsgeräte wie Gürtel, Handgelenkbandagen und Knieschützer waren Mangelware und sehr teuer. Dies machte die Dinge sowohl für engagierte Athleten als auch für diejenigen, die am Anfang ihrer Trainingskarriere standen, unzugänglich.

Selbst bei Wettkämpfen, wie z. B. Strongman, griffen die Athleten in der Regel auf einen Do-it-yourself-Ansatz zurück, indem sie sich ein paar selbst gebastelte Teile zusammenstellten, um ihre Leistung zu verbessern. Dies wirkte sich natürlich auf die Qualität und Fairness der Wettkämpfe aus. Und die Gründer von Strength Shop, die selbst regelmäßig an Wettkämpfen teilnahmen, erkannten, dass die Versorgung von mehr Teilnehmern mit besserer Ausrüstung auch die Qualität der Wettkämpfe insgesamt verbessern könnte.

Im Jahr 2009 wurde Strength Shop in Edinburgh, Schottland, gegründet. Als neues und kleines Unternehmen war die ursprüngliche Absicht, Freunde und gleichgesinnte Sportler mit der benötigten Trainingsausrüstung zu versorgen. Aber wie bei vielen guten Ideen, die zur richtigen Zeit auf den Weg gebracht werden, sprach es sich schnell herum, und immer mehr Menschen zeigten Interesse an den Produkten und der Marke Strength Shop.

Als die Beliebtheit von Krafttrainingsgeräten zunahm und die Marke immer bekannter wurde, erkannten wir, dass nicht nur im Vereinigten Königreich, sondern auch in anderen europäischen Ländern eine wachsende Nachfrage nach unseren Produkten bestand. Im Jahr 2012 beschlossen wir, eine weitere Niederlassung in Berlin zu eröffnen, damit die Kunden von einem Standort auf dem europäischen Festland aus einfachen Zugang zum gesamten Strength Shop-Sortiment haben. Im Jahr 2013 kam eine Niederlassung in den USA hinzu, und alle drei Unternehmen arbeiten auch heute noch als unabhängige Unternehmen mit einer gemeinsamen Vision, einem gemeinsamen Antrieb und gemeinsamen Werten.

Dies war der Beginn von Strength Shop Europe. Die Expansion begann zwar als Projekt mit ein paar Freunden, aber seitdem hat sie richtig Fahrt aufgenommen, und Hunderttausende von Bestellungen später haben wir nie zurückgeblickt. Wenn wir sehen, wie die Produkte von Strength Shop bei Wettkämpfen, in Trainingsvideos und in Fitnessstudios überall eingesetzt werden, macht uns das persönlich als Kraftsportler sehr stolz, und wir müssen all unseren Kunden und Partnern dafür danken.

Der Aufbau einer Marke für Kraftgeräte ist dem Krafttraining selbst nicht unähnlich: Harte Arbeit und Beständigkeit sind der Schlüssel. Manche Veränderungen sind größer und haben eine größere Wirkung, während andere im Detail verborgen sind und in vielen kleinen Schritten über die Jahre hinweg erfolgen. Denken Sie an unsere Langhanteln: Die ersten Versionen sind kaum von unserem heutigen Sortiment zu unterscheiden. Das Grundprinzip ist dasselbe geblieben, aber durch wiederholte Tests, neue Entwürfe und die Berücksichtigung der Bedürfnisse der Athleten sowie Materialänderungen wurden die Endprodukte deutlich verbessert. Und dabei werden wir niemals stehen bleiben. Unser Ziel als Unternehmen spiegelt die Einstellung aller engagierten Heber wider, nämlich jeden Tag besser zu werden.

Strength Shop ist nicht nur durch die Bedürfnisse des Einzelnen motiviert, sondern auch durch die Gruppen und die Kameradschaft, die mit dem Training einhergehen. Wir möchten den Kraftsport fördern und Ihnen helfen, sich als Sportler weiterzuentwickeln.

Mit den Worten des Gründers von Strength Shop Europe, Joni Purmonen:

Ich möchte nie vergessen, woher wir kommen. Wir alle wurden durch unsere Leidenschaft für den Sport motiviert, und wir lieben den Spirit of the Game. Wir lieben es, den Drang der Menschen zu sehen, sich anzustrengen und zu verbessern. Unbequeme Barrieren zu überwinden, neue Grenzen zu erreichen und diesen besonderen Moment zu genießen, nur um zu erkennen, dass ein neues Ziel am Horizont auftaucht, und weiter geht's. Man muss schon eine besondere Art von Mensch sein, um diese Einstellung zu haben - in gewisser Weise sind wir alle ein wenig beschädigt, wenn uns das Kraftsportfieber gepackt hat - ich erinnere mich immer an unsere bescheidenen Anfänge, denn daraus schöpfen wir unsere Energie.

Nächster Artikel Kraftsport ist für alle da

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder

German
German